Gold- und Silbertrauungen

Wir freuen uns, dass Sie sich (wieder) trauen!

Für die kirchliche Feier der Gold- und Silberhochzeit in Repelen gibt es Folgendes zu beachten:
Setzen Sie sich mit dem Gemeindeamt in Verbindung und stimmen Sie zunächst einmal einen Termin ab. Dort wird Ihnen mitgeteilt, welcher Pfarrer Ihre Gold- oder Silbertrauung übernehmen wird. Im Anschluss verabreden Sie einen Gesprächstermin mit Ihrem Pfarrer.
Sollten Sie nicht Mitglied der Evangelischen Kirchengemeinde Repelen sein, bringen Sie bitte den für zuständigen Pfarrer/die für Sie zuständige Pfarrerin mit.

Kosten

Die Trauung (Pfarrer, Orgelmusik, Küsterin) ist für Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde Repelen kostenfrei.
Auswärtige Brautpaare zahlen EUR 120,00 für die Nutzung der Kirche inkl. Küsterin und organisieren die musikalische Begleitung der Trauung selbst.
Am Ausgang sammeln wir eine Kollekte. Den Zweck der Kollekte bestimmt das Brautpaar.

Blumenschmuck

Sie können die Kirche nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten (lassen). Da unsere Kirche mit Stühlen ausgestattet ist, können Sie allerdings keine Blumen an den Stuhlreihen anbringen. Auf dem Abendmahlstisch können Sie gerne dekorieren (lassen). Bitte sprechen Sie mit unseren Küsterinnnen ab, wann der Blumenschmuck geliefert wird/dekoriert werden soll und ob der Blumenschmuck stehen zur weiteren Verfügung in der Kirche bleibt.

Alles Weitere sprechen Sie mit Ihrem Pfarrer ab.