Die „Kleinen Welten” in der Dorfkirche

Die „Kleinen Welten” in der Dorfkirche
Ein Kleinkunstprogramm mit einer Mischung aus witzigen Geschichten, Wortspielen und wunderschönen Melodien aus der Feder von Thomas Hunsmann mit Poesie und faszinierenden Fotos. All das macht die "Kleinen Welten" jenseits jedes gültigen Genres zu einem Kleinod der Kleinkunst. Ein Programm mit Christian Behrens und Thomas Hunsmann unterstützt durch ihre Musikerfreunde Karin Jochums und Volker Kuinke, die mit traumhaft weichen Celloklängen und virtuosen Flötentönen eine ganz besondere Atmosphäre auf die Bühne der "Kleinen Welten" zaubern.